Einschulung in den 5. Schuljahrgang

Am Freitag, den 26.08.2022 beginnen wir um 9.45 Uhr mit einer Feier in der Mensa.

Im Anschluss der Begrüßungsfeier geht ihr Kind in seine Klasse. Der erste Schultag an der Hauptschule Bramsche endet um 12.15 Uhr.

In der ersten Schulwoche (29. August– 02. September 2022) werden alle Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs täglich von 7.50 bis 12.15 Uhr unterrichtet. In dieser Zeit lernt ihr Kind seine Mitschüler, seine Lehrer und Lehrerinnen, die Hauptschule sowie das Schulumfeld kennen.

Ihr Kind kann bereits ab dieser Woche am Mittagessen teilnehmen.
Die Anmeldung für den Ganztag und das Ganztagsjournal erhält ihr Kind am 26.08.22 bei der Einschulungsfeier.
Am Montag, den 29.08.22 sollen die Anmeldungen bei dem Klassenlehrer Herrn Vogt abgegeben werde.
Der Ganztag startet am 05.09.22 eine Woche später.

Schulausfall

Vom 11.07.2022 bis zum 13.07.2022 findet an der Hauptschule Bramsche kein Unterricht statt.
Die Schülerinnen und Schüler holen lediglich ihre Zeugnisse nach Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern am 13. Juli 2022 in der Schule ab.

Wir auf der IdeenExpo 2022

Endlich konnten wir wieder nach Hannover!

Die Klassen 6a, 8a und 8b besuchten am Dienstag, den 05.07.2022, die IdeenExpo in Hannover.

Das Konzept der Messe, Wissen mit Spaßfaktor zu vermitteln, ging dabei voll auf. Die Schülerinnen und Schüler konnten zu 13 Themenbereichen aus Naturwissenschaft, Technik und Forschung Experimente durchführen und einfach mal ausprobieren, was man in den MINT-Berufen so herstellt. Außerdem gab es eine Bühnenshow mit zwei Beatboxern, Sxin und Chezame, an der sich Freiwillige aus dem Publikum beteiligen durften, wie Tilo aus der 8a.

Es war also für jeden etwas dabei, ob das Auskundschaften der Kanzel eines LKW für Laticia und Charlyn aus der 6a, oder das Zusammenstecken einer Holzbrücke, das Maximus aus der 8a ausprobiert hat. Tuncay und Jan aus der 8a haben den Tagesrekord bei einem Geschicklichkeitsspiel aufgestellt, bei dem man mit viel Taktgefühl einen Keilriemen antreiben sollte. Herzlichen Glückwunsch!

Ermöglicht wurde die Fahrt durch eine Förderung des Programms „Demokratie leben“, bei dem wir uns für die Unterstützung bedanken möchten.

Der Aufenthalt verging schnell, oder wie Lawrence aus der 8a sagte: „Ich habe gar nicht gemerkt, dass die Zeit schon um ist.“

Also bis zum nächsten Mal.

Das Grüne Klassenzimmer ist fertig!

Gestern, am 30.06.2022, war es soweit. Eine Schülerin und drei Schüler der Hauptschule Bramsche haben unter Anleitung von Handwerkern der Firma Hörnschemeyer Dächer für die Hauptschule und die Realschule das Mobiliar für ein grünes Klassenzimmer fertiggestellt.

Seit Anfang Mai sind Lina und Damon aus dem Jahrgang 8 und Erik und Luca aus dem Jahrgang 9 der Hauptschule Bramsche jeden Donnerstag im Anschluss an den Unterricht nach Wallenhorst gefahren, um auf dem Betriebsgelände der Firma Hörnschemeyer sechs Bank-Tisch-Kombinationen für insgesamt 36 Schüler zu sägen, anzustreichen, vorzubohren und zusammenzuschrauben.

Das Grüne Klassenzimmer ist fertig! weiterlesen